foodjobs.de nach dem Redesign
PR-Gateway
PR-Gateway

Relaunch von foodjobs.de - die Jobbörse für die Lebensmittelbranche

14.10.2019, 10:39

- Noch einfacher und schneller zum passenden Job durch verbesserte Kategorien und Filterfunktionen
- Responsive Webdesign sorgt für optimale Darstellung auf allen Endgeräten
- Kandidaten und Unternehmen in der Lebensmittelwirtschaft einfach und schnell zusammenzubringen, das ist das Ziel von foodjobs.de

Im verflixten siebten Jahr erhöht foodjobs.de ( https://www.foodjobs.de/) mit dem Relaunch ihrer Website die Chancen für Kandidaten und Unternehmen in der Lebensmittelwirtschaft auf die bestmögliche Passung. Karriere in der Food-Branche fängt bei foodjobs.de an: Die Jobbörse zeichnet sich nach ihrem Relaunch aus durch ein zielgerichtetes Suchen und Finden mit speziell angepassten Kategorien und Filtern, ein modernes Layout und bessere Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

foodjobs.de ist Karrierebegleiter für alle, die in der Lebensmittelbranche ein- und aufsteigen möchten.

Kandidaten wie Unternehmen stehen im Fokus des neuen Webauftritts, dafür sorgt eine Befragung der User im Vorfeld. Benutzerfreundlicher und intuitiver ist die Navigation des Karriereportals geworden und zwar unabhängig davon, ob reine Informationen zu speziellen Branchen, Unternehmen oder Karrierewegen gesucht werden oder gar ein Kandidatenprofil eingegeben werden soll: Mit wenigen Klicks direkt zum Ziel! Die übersichtliche Gestaltung der Seiten mit viel Weißanteil erhöht die Usability ebenso, wie das responsive Webdesign die optimale Darstellung auf allen Endgeräten garantiert.

Dies bedeutet einen einfachen und schnellen Zugriff auf das stetig gewachsene Informationsangebot auf foodjobs.de: Neben Jobangeboten bringen insbesondere die Informationen zu Gehältern Orientierung. Speziell auf die Lebensmittelbranche sind die foodjobs.de-Studien über Praktikantengehälter und Einstiegsgehälter zugeschnitten. Hilfreich sind auch Übersichten über die Personalberatungen, Verbände und Fachpresse in der Lebensmittelwirtschaft und nicht zuletzt die Unternehmensprofile sowie die unterschiedlichsten Karrierewege in der Food-Branche. Jede Menge Tipps rund um die Bewerbung bieten dem Kandidaten außerdem nützliches Knowhow.

Die wichtigsten Features für Kandidaten:

- Eine verbesserte Jobsuche durch vielfältige Kategorien und Filter, die speziell auf die Lebensmittelbranche angepasst sind.
- Einfache Registrierung und einfaches Kandidatenprofil (ohne langes Ausfüllen mit Lebenslaufdaten) alles im neuen Layout: Die angestrebte Tätigkeit wird anhand von Kriterien ausgewählt. Kurze Stichworte zu "Über mich" und "Ich suche und biete" sind ausreichend.

Die Services für Unternehmen:

- Unternehmen haben kostenlosen Zugriff auf die Kandidaten und können diese nach einer einfachen Registrierung kontaktieren.
- Auch die Suche nach passenden Kandidaten ist verbessert. Mit Hilfe der Filter Wirtschaftszweig, Branche, Funktion, Qualifikation, Karrierelevel, Region finden Unternehmen schnell zu den geeigneten Kandidaten.
- Angebote über Anzeigen, Anzeigenpakete und für Employer Branding sind übersichtlicher gestaltet. foodjobs.de denkt über den eigenen Tellerrand hinaus und bietet neben Anzeigen, Social Media-Booster und Premium-Unternehmensprofilen auch intelligente Anzeigenpakete mit anderen Jobbörsen.
- Das Layout des Unternehmensprofil ist moderner und frischer gestaltet. Neben aktuellen Jobs gibt es ein neues Feature zur Kurzbeschreibung des Unternehmens. Die Einbindung eines Videos erhöht die Attraktivität.

Mehr als 50 % der User greifen heute schon mobil auf foodjobs.de zu

Seit drei Jahren ist foodjobs.de bereits responsive. Seitdem sind die mobilen Zugriffe jährlich um 5 % gestiegen, mittlerweile sind es über 50% der User, die über Ihr Smartphone oder Ihr Tablet auf foodjobs.de zugreifen. Klar, dass die Features im neuen Design mobiloptimiert sind.

Ganz persönlich für die Menschen hinter den Lebensmitteln

"Wir genießen es immer sehr, unsere User vor Ort auf Messen, in Workshops oder anderen Veranstaltungen persönlich zu treffen. Deshalb zeigen wir uns zukünftig in unserem neuen Blog von unserer ganz persönlichen Seite." so Bianca Burmester, Geschäftsführerin von foodjobs.de ( https://www.foodjobs.de/).
 
 
Pressekontakt
foodjobs GmbH
Bianca Burmester
Kaarster Weg 19
40547 Düsseldorf
0211 957 647 70
presse@foodjobs.de
http://www.foodjobs.de


Grevenbroich - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion