RotoGro sichert sich Einnahmen in Höhe von 600.000 Dollar von Frozen Penguin

08.04.2019, 14:30

- RotoGro verzeichnet zusätzliche Einnahmen in Höhe von 600.000 Dollar durch eine Bestellung von Frozen Penguin Medical Industries Inc.
- Die erste Phase von Frozen Penguin umfasst Aufzuchträume mit einer Größe von insgesamt 2.000 Quadratfuß, die mit RotoGro Garden Systems ausgestattet werden. Die darauffolgenden Phasen werden die gesamte Anlage betreffen, einschließlich der Unterstützung der Infrastruktur für die Erweiterung, während Frozen Penguin seinen Lizenzantrag bei Health Canada vorantreibt.
- Die Bestellung von Frozen Penguin ist das Ergebnis der umfassenden Beratung und dem direkten Kundensupport von RotoGro hinsichtlich der Erfüllung der spezifischen Anforderungen der Anlagen von Frozen Penguins, die sich durch diese erste Bestellung im Wert von 600.000 Dollar als erfolgreich erwiesen haben.
- Frozen Penguin wird voraussichtlich die zweite große legale Cannabisanlage von RotoGro in Kanada sein, die weitere Großaufträge hervorrufen und den Wert der Technologie von RotoGro bestätigen wird.
- RotoGro bietet Frozen Penguin die Montage, Installation, Prüfung, Zertifizierung, Schulung und wachsende Managementunterstützung vor Ort.

Roto-Gro World Wide (Canada) Inc., eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Roto-Gro International Limited (ASX: RGI) (RotoGro oder das Unternehmen), sichert sich eine Bestellung im Wert von 600.000 Dollar (die Bestellung oder der Auftrag) von Frozen Penguin Medical Industries Inc. (Frozen Penguin), das bei Health Canada einen Antrag auf eine Lizenz für den Anbau von legalem Cannabis gestellt hat.

Über Frozen Penguin
Frozen Penguin schließt zurzeit die erste Phase seiner äußerst modernen Anbau- und Verarbeitungsanlage in Kelowna (British Columbia, Kanada) (die Anlage) ab. Phase 1 der Anlage umfasst Aufzuchträume mit einer Größe von insgesamt etwa 2.000 Quadratfuß, die mit RotoGro Hydroponic Garden Systems (installiert in Reihen zu jeweils vier Geräten, zwei hoch) ausgestattet werden, einschließlich iGrow®, der eigenen Aufzuchtmanagement-Software von RotoGro. Die Phase-1-Errichtung der Anlage ermöglicht den Abschluss der letzten Phasen des Antrags von Frozen Penguin bei Health Canada auf eine Lizenz für den Anbau von legalem Cannabis (die Lizenz). Sobald die Lizenz von Health Canada erteilt wurde, plant Frozen Penguin die Erweiterung der Anlage im Rahmen einer Partnerschaft und in Absprache mit RotoGro.

Die Bestellung von Frozen Penguin ist verbindlich und bedingungslos und Frozen Penguin hat bereits 50 Prozent des Kaufpreises an RotoGro als Anzahlung für die Bestellung bezahlt. RotoGro und Frozen Penguin haben vereinbart, dass die RotoGro Hydroponic Garden Systems Ende des zweiten Quartals 2019 geliefert werden. Die Bestellung beinhaltet die Montage, Installation, Prüfung, Zertifizierung, Schulung und wachsende Managementunterstützung vor Ort. Der Auftrag ist das direkte Ergebnis einer über zwölfmonatigen Zusammenarbeit mit Frozen Penguin in den Bereichen Forschung, technischer Support und Anlagenplanung.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46403/RotoGro A33 - RotoGro Secures $600K Order from Frozen Penguin (final) (1) edited (2)_DE_PRCOM.001.jpeg

Abb. 1: RotoGro-Endprodukt von F&E-Beratern von Frozen Penguins
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/46403/RotoGro A33 - RotoGro Secures $600K Order from Frozen Penguin (final) (1) edited (2)_DE_PRCOM.002.jpeg

Abb. 2: F&E-Berater von Frozen Penguin / RotoGro-Sorten

Anthony Charles, Master Grower und Co-Founder von Frozen Penguin, sagte: Wir freuen uns darauf, mit RotoGro die nächste Phase unserer Entwicklung zu beschreiten. Nachdem wir bereits unser RotoGro/GFS-Fertigationssystem bestellt haben, können wir nun mit der Phase-1-Errichtung unserer Anlage mit RotoGro Hydroponic Garden Systems beginnen. Unsere F&E-Berater haben die RotoGro Hydroponic Garden Systems in den vergangenen zwölf Monaten getestet und die Erträge übersteigen weiterhin sieben Pfund getrocknete Blüten pro Ernte von jedem RotoGro Hydroponic Garden System. Es wird immer offensichtlicher, dass das System von RotoGro die niedrigsten Kosten pro Gramm und den höchsten Ertrag pro Quadratfuß an konstant hochwertigem Cannabis in der Branche liefert.

Jordan Carlin, Head of Sales & Business Development von RotoGro, sagte: Die Bestellung von RotoGro Rotational Hydroponic Gardens durch Frozen Penguin sowie die frühere Bestellung eines RotoGro/GFS-Fertigationssystems sprechen Bände über die Stärke unserer eigenen, patentierten Technologien. Frozen Penguin wird voraussichtlich unsere zweite große legale Cannabisanlage in Kanada sein und unsere branchenführenden Erträge präsentieren. Diese Bestellung ist der Höhepunkt einer über zwölfmonatigen Zusammenarbeit mit Frozen Penguin und veranschaulicht die langen Vorlaufzeiten von der Kundenanfrage bis zum Verkauf. Das Team von RotoGro arbeitet weiterhin eifrig und fördert jeden Kundenkontakt, während es den Aktionärswert weiter steigert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Roto-Gro International
Adam Clode
General Manager
adam.clode@rotogro.com

Investoranfragen:
Terry Gardiner-
Barclay Wells Limited
terry@barclaywells.com
+61 (0)8 6380 3333-

Investoranfragen:
James Titcombe
Emerald Capital Australia
jtitcombe@emeraldcapital.com.au
+61 (0)481 055 924

Über RotoGro International Limited
RotoGro International Limited (RotoGro) ist ein Unternehmen mit Sitz in Australien, das sich auf den weltweiten Anbau von legalem Cannabis und verderblichen Lebensmittelprodukten konzentriert, der von den Vorteilen seiner eigenen lizenzierten, patentierten und zum Patent angemeldeten Technologie im stapelbaren Hydrokultur-Rotationsgarten profitiert. RotoGro besitzt weltweite Exklusivlizenzen für legale medizinische und Freizeit-Cannabismärkte und hat vorbehaltlich einer Genehmigung der Aktionäre zugestimmt, die Technologie zu allen anderen Zwecken, einschließlich Arzneimittel, Nutrazeutika und verderblicher Lebensmittel, zu erwerben.

Das Unternehmen hat mit Gibio Inc. und Freshero Pty. Ltd. zusammengearbeitet. Diese Unternehmen nutzen die patentierten Hydrokultur-Gartensysteme, die Fertigationshardware für das Erntemanagement sowie die eigenen Softwaresysteme von RotoGro, um höhere Erträge und niedrigere Betriebskosten zu erzielen. Darüber hinaus hat das Unternehmen ein Aktienkaufabkommen hinsichtlich des Erwerbs aller emittierten und ausstehenden Aktien von Supra THC Services Inc. unterzeichnet, das eine von Health Canada erteilte Händlerlizenz (Dealers License) für legales Cannabis besitzt.

Die 100-Prozent-Tochtergesellschaft von RotoGro, Global Fertigation Solutions Inc. (GFS), bietet eine zum Patent angemeldete spezialisierte Geschäftseinheit für die Wasseraufbereitung und das Nährstoffmanagement in den Bereichen Weinbau, verderbliche Lebensmittel und legales Cannabis. GFS hat Konzeptlösungen, Installationen und laufende Serviceverträge für lizenzierte legale Cannabisanlagen im US-Bundesstaat Nevada erfolgreich geliefert und beginnt nun, dieses Angebot weltweit auszubauen.

Das Unternehmen konzentriert sich weiterhin auf die Expansion in synergistische Industriemöglichkeiten sowie auf die Suche nach strategischen Partnerschaften und ergänzenden Übernahmen auf damit in Zusammenhang stehenden Märkten, einschließlich Partnerschaften für verderbliche Lebensmittelprodukte, der Erteilung einer Lizenz für legales Cannabis, wachsender Managementdienstleistungen, branchenführender Nährstoffe, des Know-hows im Bereich der aufstrebenden Gewebekultur (Mikrovermehrung) sowie anderer unterstützender Fähigkeiten im Bereich von Hydrokulturen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!





Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion