Produktionsstart der neuen Siebdruckanlage von SCHÄFER Container Systems (c) SCHÄFER Werke GmbH
SCHÄFER WERKE
SCHÄFER WERKE

SCHÄFER Container Systems mit neuer Siebdruckanlage

19.08.2019, 10:45


Im Juli erfolgte der Produktionsstart der neuen Siebdruckanlage von SCHÄFER Container Systems. Durch die neue Anlage kann der KEG-Hersteller mehrfarbige Kundenlogos nun auch auf das umweltfreundliche ECO KEG aufbringen. Dies gilt für Gebindegrößen von 10,4 Litern bis 15,5 Galonen in den Durchmessern Slim, DIN und Euro sowie für teilummantelte 20,5-Liter-Fässer. Die Durchlaufzeit entspricht einer Maschinentaktung von circa 6.000 KEGs pro Woche bei zwei Schichten.

SCHÄFER investiert mit der Anlage in die ECO-KEG-Fertigung am Standort Neunkirchen, reagiert auf die Trendentwicklung zur Nachhaltigkeit am Markt sowie die damit einhergehende große Nachfrage nach ECO KEGs. Das Verfahren ermöglicht langlebige Brandings mit einer großen Farbvariation in Pantone- und RAL-Farbtönen. Die Produktion ist bereits ab einem Stück machbar.

„Mit der neuen Siebdruckanlage bieten wir unseren ECO-KEG-Kunden größere Variationsmöglichkeiten hinsichtlich des Logodruckes an. Was sich bei Standard-Edelstahl-KEGs bewährt hat, können wir jetzt auch für KEGs mit Kopf- und Fußringen aus Polypropylen umsetzen. Mit der Produktionserweiterung des leichten und ressourcenschonenden Gebindes stärken wir konsequent unsere Unternehmensstrategie und tragen damit auch unserem Interesse an ökologischen Benefits Rechnung“, sagt Guido Klinkhammer, Bereichsleiter Vertrieb bei SCHÄFER Container Systems.

Über SCHÄFER Container Systems (www.schaefer-container-systems.de):
SCHÄFER Container Systems, ein innovativer Hersteller von qualitativ hochwertigen Behältersystemen für Getränke (KEGs) sowie von IBC und Sonderbehältern aus Edelstahl für flüssige Medien, Feststoffe und Granulate, ist Teil der international erfolgreichen SCHÄFER Werke.
Die inhabergeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland ist mit diversifizierten Geschäftsbereichen weltweit tätig: EMW Stahl-Service-Center, Lochbleche, Standard- und Sonderbehälter aus Edelstahl, Einrichtung für Rechenzentrum, Werkstatt und Betrieb. Alle Bereiche arbeiten auf der gemeinsamen Grundlage hochwertigen Stahlfeinblechs, dessen Verarbeitung zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehört.


Neunkirchen - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion