Sicherheit bei Arbeiten rund um Haus und Garten bietet das kompakte ML Gerüst der Günzburger Steigtechnik. Foto: Günzburger Steigtechnik
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK
Sicher durch den Endspurt der Gartensaison – Im Herbst sollten Heimwerker auf Leitern, Kleingerüste und Arbeitsdielen in Profiqualität vertrauen
05.09.2019, 16:00
Im Herbst sollten Heimwerker im Garten auf Leitern, Kleingerüste und Arbeitsdielen in Profiqualität „Made in Germany“ vertrauen

Nach den erholsamen Sommermonaten gibt es im Herbst rund um Haus und Hof wieder viel zu tun: Jetzt bringen Gärtner und Heimwerker die letzte Ernte ein, säubern Regenrinnen und setzen die großen Schnitte an den Obstbäumen. Damit Arbeiten in der Höhe unfallfrei und somit ein sicheres Vergnügen bleiben, sollten Anwender auf funktionstüchtiges Werkzeug und stabile, sichere Steighilfen zurückgreifen: Experten raten hier klar zur Profiqualität „Made in Germany“.

„Wenn es kühler wird, sind Hobbygärtner voller Tatendrang, die anstehenden Arbeiten zu erledigen. Es gibt viel zu tun, schließlich ist der Herbst die Hauptarbeitszeit im Garten und rund ums Haus. Damit danach jeder entspannt und beruhigt in die Winterpause gehen kann, ist es enorm wichtig, auf die Sicherheit zu achten. Denn Unfälle in Haus und Garten passieren schneller als man denkt“, mahnt Steigtechnik-Experte Ferdinand Munk aus Günzburg.

Munk verweist hierbei auf eine Studie des Robert-Koch-Instituts: Jährlich erleiden 2,8 Millionen Bundesbürger einen Unfall im Haushalt, etwa 8.000 davon enden tödlich. Die häufigste Ursache hierfür sind Stürze. Deshalb ist es laut Munk wichtig, nicht nur bei Geräten wie Kettensägen, Laubblasgeräten und Heckenscheren auf Profiqualität zu achten, sondern vor allem auch bei Arbeiten in der Höhe: Beim Einsatz von Leitern, Gerüsten oder Arbeitsdielen sind Qualitätsprodukte aus dem Fachhandel daher die erste Wahl.

„Qualitätsprodukte sorgen für einen sicheren Stand und minimieren somit das Unfallrisiko erheblich“, so Munk. „Glücklicherweise zeigt der Trend, dass immer mehr Privatanwender auf die Top-Empfehlungen der führenden Do-it-yourself Magazine reagieren und auf die Qualität der Profis setzen.“

Eine qualitativ hochwertige Leiter zeichnet sich durch robuste Stufen- beziehungsweise Sprossen-Holmverbindungen und ausreichend große Standplattformen aus. Von immenser Wichtigkeit ist außerdem der Leiterschuh. Hier gilt aktuell die 2-Achsen-Neigungstechnik als neuer Benchmark, denn durch diese Flexibilität des Leiterschuhs wird die vollflächige Bodenauflage perfektioniert. Das sorgt für eine maximale Standsicherheit.

Die erste Adresse für den Einkauf ist dabei immer der Fachhandel. „Dort sind Steighilfen ‚Made in Germany‘ erhältlich, die hochwertig verarbeitet sind und außerdem eine Qualitätsgarantie von bis zu 15 Jahren bieten. Hier kann sich der Anwender auch sicher sein, dass alle Produkte den gültigen Normen und Vorschriften entsprechen. Außerdem werden Heimwerker und Hobbygärtner kompetent beraten, welches Arbeitsmittel für unterschiedliche Anwendungszwecke die richtige Wahl ist“, sagt Munk.

Denn während sich Leitern für punktuelle Arbeiten auf einem festen und ebenen Untergrund eignen, sind bei großflächigen Arbeiten eher mobile Kleingerüste oder stabile Arbeitsdielen die richtigen Lösungen. „Mobile Kleingerüste und stabile Arbeitsdielen vereinen Sicherheit mit Komfort. Sie sind fix aufgebaut und genauso schnell wieder in der Garage oder dem Geräteschuppen verstaut. Dank der Standplattformen bieten sie allerdings auch genügend Platz. Gerade dann, wenn man den Farbeimer, den Werkzeugkoffer oder die Heckenschere griffbereit haben muss, sind Dielen und Kleingerüste also die ideale Wahl“, erklärt Munk.

Gleich mehrfach ausgezeichnet wurden in Produkttests der führenden Do-it-yourself Magazine zuletzt die Qualitätsprodukte der Günzburger Steigtechnik wie zum Beispiel die handliche und sehr stabile ML Leiter, die ML Arbeitsdiele sowie die flexiblen Mehrzweckleitern mit nivello-Leiterschuhen inklusive der 2-Achsen-Neigungstechnik. Auch das neue flexible Arbeitsdielen-System FlexxWork erhielt Bestnoten. Dieses lässt sich je nach Aufgabe stets neu zusammensetzen und so optimal an die individuelle Herausforderung anpassen.

„Innovationen ‚Made in Germany‘ sind durch ihre Vielseitigkeit und ihre hochwertigen Sicherheitsfeatures die idealen Begleiter bei verschiedensten Arbeiten rund ums Haus und den Garten. Wenn in Zukunft mehr Heimwerker und Gärtner auf Profigeräte setzen, könnten die Unfallzahlen im Haushalt deutlich zurückgehen“, betont Munk.

Weitere Infos zum Thema unter www.steigtechnik.de.


Günzburg - Veröffentlicht von pressrelations


Druckversion
zurück
© 2019 pressrelations GmbH - Impressum | AGB | Datenschutz
YouTube
Twitter
Facebook
pressrelations auf