Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Deutscher Fußball-Bund (DFB)

SV MEPPEN MÖCHTE SIEGESSERIE AUSBAUEN

20.02.2019, 10:52


Schlusslicht SGS Essen U 20 und der Tabellenachte SV Meppen stehen sich am heutigen Mittwoch (ab 19 Uhr) in einer Nachholpartie vom 13. Spieltag in der 2. Frauen-Bundesliga gegenüber. Für die Mannschaft von SGS-Trainerin Laura Neboli ist der Rückstand zum ersten Nichtabstiegsplatz bereits auf 13 Punkte angewachsen. Die ersten beiden Ligaspiele im neuen Jahr gingen gegen die zweiten Mannschaften des 1. FFC Frankfurt (0:2) und des 1. FFC Turbine Potsdam (1:5) jeweils verloren.

Die Gäste, trainiert von Wulf-Rüdiger "Roger" Müller, sind dagegen mit Siegen gegen die beiden Bundesligaabsteiger 1. FC Köln (2:1) und FF USV Jena (3:2) sehr gut ins neue Jahr gestartet. "Wenn wir in Essen mit der gleichen Einstellung in die Partie gehen, ist mir nicht bange", sagt Müller, der wohl auf seine Bestbesetzung zurückgreifen kann, zu DFB.de. "Wir wollen unsere Favoritenrolle ausfüllen, spielen in Essen auf Sieg", so der Meppener Trainer weiter.
Mit einem Dreier in Essen würden sich die Emsländerinnen auf den sechsten Tabellenplatz verbessern und wären nur noch einen Punkt von einem möglichen Aufstiegsrang entfernt. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz an der Ardelhütte.


Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Otto-Fleck-Schneise 6
60528 Frankfurt/Main

Telefon: 069/6788-0
Telefax: 069/6788-204

Mail: info@dfb.de
URL: http://www.dfb.de


 



Frankfurt/Main - Veröffentlicht von pressrelations