Verschraubung mit Dichtungen für IP67 Bildquelle: Würth Elektronik
Baugruppe: die Buchse zusammen mit der Verschraubung Bildquelle: Würth Elektronik
Buchse mit Bestückungskappe für SMT Bestückung Bildquelle: Würth Elektronik

Würth Elektronik bietet M12-Ethernet-Buchse WE-LANMX - Robuste Verbindung mit integrierten Magnetics

15.07.2021, 14:59


Würth Elektronik erweitert ihr Steckverbinderportfolio um eine Buchse für industrielle Ethernet-M12-Steckverbindungen. Das Besondere an dieser M12-Buchse: Übertrager und stromkompensierte Drossel sind bereits integriert. Mit dem passenden Schraubverbinder des Herstellers können Geräteentwickler und Anlagenbauer eine Verkabelung realisieren, die im gesteckten und gesicherten Zustand Schutzklasse IP67 erfüllt. Der Steckverbinder wird in Through-Hole-Reflow-Technik auf der Platine bestückt. Damit zeigt sich die Datenverbindung mit WE-LANMX geschützt vor Staub und Wasser sowie robust gegenüber Vibrationen.
WE-LANMX lässt sich leichter und platzsparender als herkömmliche M12-Buchsen anwenden, da die wesentliche Bauelemente bereits im Gehäuse des Steckverbinders integriert sind: der besonders kleine Signaltransformator WE-STST, der stromkompensierte Datenleitungsfilter WE-CNSW, der sich durch hohe Gleichtaktdämpfung auszeichnet, sowie die Bob-Smith Terminierung für Ethernet. Über das Gehäusematerial LCP, die Form der Pins und des Gehäuses hat Würth Elektronik den THT-Steckverbinder reflow-lötbar gemacht. Die Betriebstemperatur des WE-LANMX reicht von -40 bis +85 °C. Der Steckverbinder ist für alle Arten von 10/100Base-T-Ethernet-Verbindungen geeignet wie EtherNet/IP, Profinet, EtherCAT oder Ethernet Powerlink.
Würth Elektronik stellt kostenlose Muster für den Prototypenbau zur Verfügung. WE-LANMX und die dazugehörige Schraubverbindung sind ab Lager ohne Mindestbestellmenge verfügbar.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.

Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeitende und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility
(www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 7 300 Mitarbeitende und hat im Jahr 2020 einen Umsatz von 823 Millionen Euro erwirtschaftet.
Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.de

Kontakt:
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations