WE-LAN AQ für hochwertige Ethernet-Schnittstellen (Bildquelle: Würth Elektronik)
Würth Elektronik eiSos
Würth Elektronik eiSos

Würth Elektronik erweitert LAN-Portfolio mit WE-LAN AQ - LAN-Übertrager für industrielle Ethernet-Schnittstellen

08.08.2019, 14:20
 
 
Waldenburg, 8. August 2019 - Würth Elektronik, einer der führenden europäischen Hersteller elektronischer und elektromechanischer Komponenten, erweitert sein LAN-Programm mit WE-LAN AQ. Der LAN-Übertrager für die hohen Anforderungen im industriellen Bereich zeichnet sich durch hervorragende elektrische Werte aus, die sich in Serie reproduzieren lassen. Dies ermöglicht den Aufbau besonders leistungsfähiger Ethernet-Kommunikationsschnittstellen, deren Topqualität auch in der Produktion größerer Stückzahlen sichergestellt werden kann. WE-LAN AQ lässt sich für bis zu 1000Base-T-Anwendungen einsetzen.

Der Übertrager WE-LAN AQ überzeugt mit vorbildlichem Verhalten in Bezug auf Übersprechen, Einfügedämpfung, Rückflussdämpfung, Differentiell- und Gleichtaktunterdrückung. Die innovative Technik seiner Spulenwicklung reduziert die elektrischen Schwankungen und erhöht die Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Leistungssteigerung über einen weiten Frequenzbereich. Die Fertigung in einem zu einhundert Prozent maschinellem Produktionsprozess gewährleistet gleichbleibend hohe Qualität.

Die neuen Ethernet-Transformer aus der Serie WE-LAN AQ sind kostengünstige, robuste und zuverlässige Komponenten. Mit einer maximalen Bauhöhe von nur 4,5 Millimetern sind sie zusätzlich äußerst kompakt und eigenen sich sehr gut für die SMT-Bestückung.

Würth Elektronik bietet hochwertige LAN-Übertrager und RJ45-Steckverbinder mit denen Ethernet-Schnittstellen von höchster Qualität und Leistung produziert werden können. WE-LAN AQ ist bei Würth Elektronik ab Lager unter https://katalog.we-online.de/de/pbs/WE-LANAQ bestellbar. Bei spezifischen Fragen zur Ethernet-Implementierung steht das globale Netzwerk von technischen Supportmitarbeitern zur Verfügung.

Über Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 8 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 848 Millionen Euro erwirtschaftet. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeiter und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik eiSos ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.
Weitere Informationen unter www.we-online.de
 
 
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Deutschland
Tel.: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de
Homepage: www.we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations


zurück
Druckversion