SMT-LED-Serie WL-SWTP Bauform 3014 Bildquelle: Würth Elektronik
SMT-LED-Serie WL-SWTP Bauform 3030 Bildquelle: Würth Elektronik
SMT-LED-Serie WL-SWTP Bauform 5630 Bildquelle: Würth Elektronik

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP - Große Auswahl weißer LEDs

18.11.2020, 13:59


Würth Elektronik hat seine Produktreihe SMT-bestückbarer weißer Aufsicht-LEDs auf 30 Modelle verdoppelt. Erweitert wurden die Bauformen 3014, 3030 und 5630 der Produktgruppe WL-SWTP um die „A-Serie“. Diese neuen LEDs im PLCC-Package zeichnen sich durch das bestmögliche Lumen-per-Watt-Verhältnis und MacAdam Binning aus und erreichen so in der Farbwahrnehmung maximale Homogenität.
Die A-Serie (erkennbar durch ein A am Ende des Produktcodes) innerhalb der WL-SWTP-Serie gehört mit typischen Werten ab 175 lm/W zur Spitzengruppe der auf dem Markt erhältlichen LEDs. Die langlebigen, schlanken Leuchtdioden eigenen sich für viele Arten von Leuchten, Statusanzeigen, Hintergrundbeleuchtungen, industrielle und Consumer-Produkte für Innen- und Außenräume. Sie zeichnen sich durch einen hohen Farbwiedergabeindex (CRI) und geringen Energieverbrauch aus. Die LEDs sind in fünf verschiedenen Farbtemperaturen erhältlich: Cool White (6000 K), Daylight (5000 K), Moonlight (4000 K), Warm White (3000 K) und Sunrise (2700 K). Mit dem verfügbaren 3- und 5-stufigen McAdam-Binning kann die ultimative Farbhomogenität ohne Kompromisse bei der Effizienz für jede CCT-Gruppe erreicht werden. Würth Elektronik stellt Entwicklern kostenlose Muster zu Verfügung. Außerdem hat Würth Elektronik ein Design Kit mit kostenloser Wiederauffüllung sowie Demoboards für PLCC-LEDs im Angebot. Wie die gesamte Produktgruppe sind die LEDs der höchst effizienten A-Serie ab sofort ab Lager ohne Mindestbestellmengen verfügbar.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.

Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeiter und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility
(www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 7 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2019 einen Umsatz von 822 Millionen Euro erwirtschaftet.
Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.de

Weitere Informationen:
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de
www.we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations