Das Team von Würth Elektronik ICS Italia s.r.l. Bildquelle: Würth Elektronik ICS

Würth Elektronik ICS gründet Tochtergesellschaft in Italien - individuelle Betreuung vor Ort

03.08.2022, 15:19


Würth Elektronik ICS, führender System- und Komponentenanbieter für Lösungen zur Signal- und Stromverteilung, Steuerung, Anzeige und Bedienung von Funktionen in mobilen Maschinen und Nutzfahrzeugen, erweitert seine Aktivitäten im wichtigen italienischen Markt: Die neue Tochtergesellschaft Würth Elektronik ICS Italia s.r.l. in San Giovanni Lupatoto bei Verona soll den Kunden vor Ort eine noch umfassendere Betreuung bieten.

Bereits seit vielen Jahren beliefert die Würth Elektronik ICS italienische OEMs mit elektronischen und elektromechanischen Lösungen. Aufgrund der steigenden Nachfrage und der hohen Anzahl führender Hersteller von mobilen Maschinen und Nutzfahrzeugen hat sich das Unternehmen entschlossen, die Präsenz in Italien noch weiter auszubauen. Die neue Gesellschaft Würth Elektronik Italia s.r.l. wurde Anfang November 2021 gegründet und übernimmt nun die operative Betreuung der Kunden in Italien.
Vielfältige Aufgaben
Neben dem technischen Vertrieb sowie der kaufmännischen Kundenbetreuung zählen Produktmanagement und Field Application Engineering im HMI-Bereich zu den Aufgaben der neuen Würth-Elektronik-ICS-Tochter mit ihren aktuell sieben Mitarbeitern.
Marco Jauchstetter, Vertriebsleiter der Würth Elektronik ICS Gruppe, hat zusätzlich die Geschäftsführung der neuen italienischen Gesellschaft übernommen. Vor Ort sind Paolo Bricola für Business Development im Bereich HMI und Sabatino Scarpitto für den Vertrieb verantwortlich.
Wachstumsmarkt im Fokus
„Der Technologiestandort Italien zählt zu unseren wichtigsten Wachstumsmärkten“, erklärt Bricola. „Unsere hochqualitativen, standardisierten oder kundenspezifisch entwickelten Lösungen treffen hier auf leistungsfähige Hersteller und Lösungsanbieter, die ihre Produkte mit unseren innovativen Lösungen konkurrenzfähiger machen.“

Über Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG
Würth Elektronik ICS ist Systemanbieter für elektromechanische und elektronische Lösungen zur Signal- und Stromverteilung, Steuerung von Funktionen sowie von Anzeige- und Bedienlösungen. Zu den Hauptkunden zählen namhafte Hersteller von Bau- und Landwirtschaftsmaschinen sowie Nutzfahrzeugen. Aber auch Branchen wie Industrietechnik oder erneuerbare Energien profitieren von den Produkten und Services der ICS. Stammsitz des Unternehmens ist Niedernhall-Waldzimmern (Deutschland). Weitere Niederlassungen befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien den USA und Indien.
Das Unternehmen ist Teil der Würth Elektronik Unternehmensgruppe und gehört somit zur Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Die Würth Elektronik Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2021 mit rund 8 000 Mitarbeitenden einen Umsatz von 1,09 Milliarden Euro.

Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.de/ics

Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG
Sandra Herter
Gewerbepark Waldzimmern
Würthstraße 1
74676 Niedernhall
Telefon: +49 7940 9810-1503
E-Mail: sandra.herter@we-online.de

HighTech communications GmbH
Christian Resch
Brunhamstraße 21
81249 München
Telefon: +49 89 500778-23
Telefax: +49 89 500778-77
E-Mail: c.resch@htcm.de


Niedernhall - Veröffentlicht von pressrelations