Würth Elektronik präsentiert FeatherWing Entwicklerboards - Ein ganzer Stapel an Funktionen

01.09.2022, 14:33


Würth Elektronik präsentiert eine Reihe von FeatherWings für das Entwicklungssystem Feather von Adafruit. Die vier FeatherWings sind vollständig kompatibel mit dem Feather-Formfaktor. Mit diesen auf den Feather Mikrocontrollerplatinen von Adafruit stapelbaren Entwicklungs-Boards bringt Würth Elektronik Funkmodule, Sensoren und Power Module in das Feather-Ökosystem ein. Die umfangreiche Dokumentation, C/C++-Treiber und Code-Beispiele erleichtern die Entwicklung von Anwendungen beispielsweise im Bereich IoT.

Sensor FeatherWing
Das Sensor FeatherWing vereint vier Sensoren für Temperatur, Absolutdruck, Feuchtigkeit und 3-Achsen-Beschleunigung, die alle über einen gemeinsamen I²C-Bus verbunden sind. Neben dem Adafruit-Feather-Formfaktor ist die Entwicklerplatine mit den präzisen MEMS-Sensoren von Würth Elektronik auch mit dem QWIIC-Verbindungssystem von SparkFun kompatibel.
Thyone-I Wireless FeatherWing
Dieses FeatherWing ermöglicht mit einem proprietären 2,4-GHz-Funkmodul drahtlose Verbindungen von bis zu 500 Metern Reichweite. Damit lassen sich beispielsweise Mesh-Netzwerke für IoT-Applikationen errichten. Das Modul verfügt über einen integrierten Sicherheits-/Authentifizierungs-IC und bietet die AES128-Verschlüsselung der Kommunikation mit anderen Thyone-I-Modulen oder dem Thyone-I-USB-Funkstick. Das WE-ProWare-Funkprotokoll zeichnet sich dadurch aus, dass es sich mit einfachen Kommandos für individuelle Zwecke konfigurieren lässt.
Calypso WiFi FeatherWing
Die energiesparende WLAN-Schnittstelle zum Stapeln auf einem Feather bringt die Out-of-the-box-Implementierung mehrerer häufig verwendeter Netzwerkanwendungen wie SNTP, DHPv4, DHCPv6, mDNS, HTTP(S) und MQTT mit. Das Feather-Ökosystem ist bekanntlich für die Energieversorgung über USB oder einen Lithium-Polymer-Akku ausgelegt - für batteriebetriebene Anwendungen verfügt der Calypso WiFi FeatherWing über einen Energiesparmodus. Das Modul kann 2,4-GHz-WiFi-Verbindungen nach IEEE 802.11 b/g/n handhaben und unterstützt IPv4 und IPv6 sowie Verschlüsselung über TLS.

Die Magie der variablen Stromversorgung
Die MagI³C Power Module von Würth Elektronik sind einfach einzusetzende DC/DC-Wandler mit integriertem Regler-IC, Induktivität und Kondensatoren. Mit dem MagI³C Power FeatherWing stehen diese nun auch Entwicklern zum schnellen Prototyping mit Adafruit Feather zur Verfügung.
Das FeatherWing wandelt Eingangsspannungen von 6 V bis 36 V in einer konstanten Ausgangsspannung von 5 V um und deckt damit die typischen Industrie-Bus-Spannungen ab. Ein weiteres MagI³C-Modul auf der Platinekann die Ausgangsspannung nochmals auf 3,3 V reduzieren. Alternativ kann das Modul über einen gängigen USB-Anschluss mit 5 V betrieben werden. Das MagI³C Power FeatherWing wird so zum 5-V- und 3,3-V-Netzteil für das gesamte FeatherWing-Ökosystem und erweitert die Möglichkeiten, damit Prototypen für industrielle Anwendungen zu bauen.
Anwendungsbeispiele im Katalog
Auf den Produktseiten und im Product Guide „Wireless Connectivity & Sensors“ gibt Würth Elektronik Anregungen für Anwendungen, die mit ihren Beiträgen zum Adafruit-Feather-Ökosystem möglich werden. Dazu gehört zum Beispiel die Sammlung und Weiterleitung von Sensordaten. Ein Quickstart-Guide erleichtert den Einstieg in die Arbeit mit den Entwickler-Boards.

Ein Video zu den Würth Elektronik FeatherWings ist auf dem Blog von Adafruit abrufbar unter: https://blog.adafruit.com/2022/06/09/eye-on-npi-wurth-elektroniks-featherwing-development-boards-eyeonnpi-we_online-digikey-adafruit/

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeitende und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 8 000 Mitarbeitende und hat im Jahr 2021 einen Umsatz von 1,09 Milliarden Euro erwirtschaftet.
Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.com

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Sarah Hurst
Max-Eyth-Straße 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 7942 945-5186
E-Mail: sarah.hurst@we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations