Multilayer-Keramikinduktivität WE-MK. Bildquelle: Würth Elektronik
Würth Elektronik eiSos
Würth Elektronik eiSos

Würth Elektronik stellt Multilayer-Keramikinduktivität WE-MK vor: Platzsparende Hochfrequenz-induktivitäten mit Polaritätsmarkierung

17.09.2020, 14:57
WE-MK vor: Platzsparende Hochfrequenz-induktivitäten mit Polaritätsmarkierung

Kostengünstige HF-Spulen integriert in eine mehrschichtige Keramikstruktur - mit WE-MK bietet Würth Elektronik eine große Auswahl an SMT-bestückbaren Induktivitäten mit hoher Eigenresonanzfrequenz (bis zu fRES > 10 GHz). WE-MK ist in drei verschiedenen Größen verfügbar - 0201, 0402 und 0603 - sowie mit diversen Induktivitätswerten von 1 nH bis zu 470 nH.

Die Induktivität der WE-MK ist sehr stabil über den gesamten Betriebstemperaturbereich von -55 bis +125 °C. WE-MK zeigt Induktivitätstoleranzen von ±5 % beziehungsweise ±0,3 nH. Die Induktivität ist für verschiedene Arten von Hochfrequenzschaltungen geeignet und kommt beispielsweise bevorzugt in der Anpassung von Antennen zum Einsatz. Für diesen Anwendungsbereich bietet Würth Elektronik Entwicklern eigens Unterstützung mit einem Antennenanpassungsservice.

Ein überaus nützliches Detail: Die WE-MK-Bauteile weisen eine Polaritätsmarkierung auf. Dank dieser Information kann man bei eng nebeneinander platzierten Induktivitäten die gegenseitige induktive Kopplung (Mutual Coupling) zwischen ihnen reduzieren.
Alle Multilayer-Keramikinduktivitäten von Würth Elektronik sind ab Lager verfügbar. Kostenlose Muster werden gestellt.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeiter und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com).

Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 7 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2019 einen Umsatz von 822 Millionen Euro erwirtschaftet.
Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations