WR-FAST Einzellitzenanschlüsse. Bildquelle: Würth Elektronik
Würth Elektronik eiSos
Würth Elektronik eiSos

Würth Elektronik stellt WR-FAST Einzellitzenanschlüsse vor – Robuster Anschluss für den Strom

08.06.2020, 12:19


WR-FAST Fast Connection heißt eine Serie von THT-bestückbaren Messerleisten für die Aufnahme von Einzellitzen mit Flachsteckhülsen - zum Beispiel in Haushaltsgeräten. Die neuen Verbinder sind in verschiedenen Blade-Designs, Orientierungen und Abmessungen erhältlich und auf Stromflüsse von bis zu 16 A und Arbeitsspannung bis 300 V ausgelegt.

Gerade und abgewinkelte Kontakte in verschiedener Zahl stehen zur Verfügung - für die gängigen 6,3 mm Flachsteckhülsen aber auch für die 2,8 mm-Version. Für letztere kommen die WR-FAST-Verbinder mit der Bezeichnung 2863 zum Einsatz: die gegabelten Blades können beide Arten Flachsteckhülsen aufnehmen.

WR-FAST ist für Betriebstemperaturen von -30 bis +120 °C ausgelegt. Die Verbinder haben den Glühdrahttest nach IEC 60335-1 bestanden und erfüllen Brennbarkeitsklasse UL94 V-0. Sie haben außerdem cULus Zulassung.
Die Konnektoren der WR-FAST-Reihe sind ab sofort ohne Mindestbestellmenge ab Lager verfügbar. Würth Elektronik bietet zu dieser Produktgruppe auch ein Design Kit mit kostenlosem Nachfüllservice.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe
Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie und Technologie-Enabler für zukunftsweisende Elektroniklösungen. Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl.
Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.
Die Verfügbarkeit ab Lager aller Katalogbauteile ohne Mindestbestellmenge, kostenlose Muster und umfangreicher Support durch technische Vertriebsmitarbeiter und Auswahltools prägen die einzigartige Service-Orientierung des Unternehmens.
Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formula-Student-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility
(www.we-speed-up-the-future.com).
Würth Elektronik ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 7 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2019 einen Umsatz von 822 Millionen Euro erwirtschaftet.
Würth Elektronik: more than you expect!
Weitere Informationen unter www.we-online.de


Waldenburg - Veröffentlicht von pressrelations