Pressefach - Über uns
Das Sicherheitsnetzwerk München ist ein Zusammenschluss von Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Großraum München. Ursprünglich als Förderprojekt des bayerischen Wirtschaftsministeriums ins Leben gerufen, wurde 2019 der gemeinnützige Verein „Sicherheitsnetzwerk München e.V.“ gegründet. Ziel des Vereins ist es, das Bewusstsein und die Kompetenz zum Thema IT-Sicherheit zu stärken, den Schutz von Unternehmen und der Öffentlichkeit vor Cyberrisiken zu fördern und einen konkreten Beitrag zur Förderung von Innovation und Exzellenz im Bereich IT-Sicherheit zu leisten. Die Vernetzung aller relevanter Akteure ist für das Sicherheitsnetzwerk München von zentraler Bedeutung. Mitglieder sind deshalb sowohl Anbieter als auch Anwender von IT-Sicherheitslösungen, große Konzerne haben sich ebenso angeschlossen wie der Mittelstand. Auch Forschungseinrichtungen sind Teil des neuen Vereins.

Seit 2014 veranstaltet das Sicherheitsnetzwerk München e.V.die Munich Cybersecurity Conference (MCSC), die jedes Jahr im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) Entscheider und Experten aus aller Welt zusammenbringt, um aktuelle Cybersicherheitspraktiken sowie praxisbezogene Sicherheitsstrategien für Unternehmen und Organisationen in einer sich wandelnden Bedrohungslandschaft zu diskutieren.


Sicherheitsnetzwerk München e.V.
Prinzregentenstr. 159
81679 München

Tel: 089 4119 1296
E-Mail: mcsc@it-security-munich.net
URL: https://it-security-munich.net/